Richtige Ernährung fördert Ihre Gesundheit und steigert Ihr Wohlbefinden

Eine Vielzahl von Faktoren beeinflussen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, aber keiner so kontinuierlich wie die Ernährung.
.
Täglich benötigt unser Körper: Kohlenhydrate, Fette, Proteine sowie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist ein entscheidender Bestandteil der ausgewogenen Ernährung.
.
Trotz einem Überangebot an Lebensmitteln ist eine optimale Versorgung keine Selbstverständlichkeit.
.
Richtige Ernährung kann helfen Zivilisationskrankheiten wie etwa Übergewicht, Diabetes mellitus, Darmerkrankungen, Herzinfarkt oder Arteriosklerose vorzubeugen.
.

Der Mund ist das Tor zur Gesundheit, jeden Tag aufs Neue.